PE-Technik
Maschinen und Werkzeuge für den modernen Kunststoff-Leitungsbau


Sowohl im kommunalen als auch im chemischen Bereich werden immer mehr Kunststoffrohre aus PE und PP eingesetzt. Diese Rohre werden mit einer speziellen Gerätetechnik verlegt und geschweißt.

Für diesen Einsatz bietet das Programm der Firma VIETZ verschiedene Gerätetypen an:

  • Stumpfschweißmaschinen manuell oder CNC-gesteuert mit Protokollierfunktion (Traceability) für den Grabeneinsatz
  • CNC-gesteuerte Stumpfschweißmaschinen für den Anlagenbau
  • Universal-Heizwendelschweißgeräte für die Verschweißung von E-Fittingen mit modernster Protokollierfunktion (Traceability)

Je nach Aufgabenstellung liefern wir den passenden Gerätetyp. Für den chemischen Anlagenbau sind Werkstattgeräte erforderlich. So können Formstücke nach individuellen Kundenwünschen hergestellt werden.



Werkzeuge zur PE-Rohrverlegung

Um PE-Rohre fachgerecht zu verlegen, sind Hilfsmittel wie

  • Rohrschneider
  • Rohrsägen
  • Quetschgeräte und
  • Rohrendenbearbeitungsmaschinen

erforderlich.



Wir freuen uns auf Ihre Anfrage

Hier finden Sie unseren aktuellen PE-Prospekt zum Download: PE-Prospekt herunterladen